FAQ der WebSdr@Osthessenfunk Homepage

An dieser Stelle sollen ein paar Fragen, die des öfteren gestellt werden beantwortet werden. Bitte schaut kurz herein wir versuchen die Seite immer aktuell zu halten

73 de DB8FK / DO3MA

Q; Ist es erlaubt einen WebSDR zu betreiben und dies der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen ?
A: Hierzu haben wir eine Anfrage an die Bundesnetzagentur gestellt und zur Erleichterung aller WebSDR Betreiber und Nutzer hier die Antwort:

"Der Empfangsbetrieb von Amateurfunkaussendungen und die Weiterleitung über öffentliche Netze fällt nicht in den Regelungsbereich der Amateurfunk-Gesetzgebung (§ 9 Abs. 5 Amateurfunkverordnung - AFuV). Beim Amateurfunkdienst handelt es sich um eine Funkanwendung, deren Aussendungen an jedermann gerichtet sind, insofern ist der Empfang und die Weitergabe der an alle gerichteten Nachrichten keinen Beschränkungen unterlegen."
"die Antwort gilt sinngemäß auch für den CB-Funk."